Avocado – Kleine grüne Alleskönner

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gibt es kaum ein Lebensmittel was in sich ähnlich vollwertig ist wie Getreide und Milch (naturbelassen, roh, von Gras-gefütterten Kühen). Trotzdem gibt es zahlreiche, oft kleine „Wundermittel“ der Natur, welche unterschätzt, verkannt oder sogar mit negativen Eigenschaften belastet werden. Für mich zählt dazu eindeutig die Avocado – die wohl fettigste (bekannte) Frucht der Welt. Ich kann mich an dieser Stelle nur wiederholen „Fett macht nicht Fett“ – im Gegenteil, wir brauchen zu unserer Gesunderhaltung ein- und mehrfach gesättigte Fettsäuren. Selbstverständlich sind damit naturbelassene (kaltgepresste) Fette und Öle gemeint und keinerlei Industriefette, wie sie in unzähligen Fast- und Fertiggerichten vorkommen. Avocados – wahre Alleskönner Eine Avocado enthält ausser 

Continue Reading…

Fett macht nicht Fett – dafür Zucker krank!

Erstaunlich, nicht? Was schon lange wissenschaftlich belegt ist, wissen viele Leute leider noch immer nicht. Warum auch, denn die Lebensmittelindustrie verdient gutes Geld daran. Auf den Verpackungsbeilagen ist daher auch oft und ganz irreführend zu lesen: 0% Fett – stattdessen bestehen die Nahrungsmittel zur Hauptsache aus dem billigen „Füllstoff“ und Geschmacksträger „Zucker“, der als „Wundermittel“ hochgejubelt wird. – Selbstverständlich wiederum gut getarnt und mit zahlreichen, teilweise kreativen Begrifflichkeiten. Jamie Oliver fordert jüngst eine Steuer auf zuckerhaltigen Getränken mit >20% Zuckeranteil.  Ärzte, wie Dr. W. Kollath und Dr. M.O.Bruker (Zucker, Zucker) oder Sachkundige Autoren wie J. Yudkin und R.H.Lustig in ihrem Buch „Pur, weiss, tödlich“ – Warum der Zucker uns umbringt 

Continue Reading…

20 Gründe den Tag mit Zitronenwasser zu starten

Eines meiner Kredos lautet bekanntlich… „Gesundheit muss nicht teuer sein!“. – Im Gegenteil, es ist erstaunlich mit wie wenig man SEHR viel erreichen kann. Kleine Gewohnheiten können den Stoffwechsel, die Verdauung und damit die Gesundheit nachhaltig stärken. Ein eindrückliches Beispiel möchte ich Euch in diesem Artikel näher bringen. Probiert es einfach aus, Ihr werdet staunen! Das kleine natürliche Wundermittel heisst „Zitrone“. Richtig, Zitrone. Einfach morgens als erstes 1/2 – 1 Zitrone in 1-2dl lauwarmes Leitungswasser auspressen und auf nüchternen Magen trinken. Anschliessend mindestens 10-15min. nichts zu sich nehmen, damit der Körper das ganze Potential ausschöpfen kann. Und schon ist die gute Tat für den Körper vollbracht – einfach, schnell und 

Continue Reading…

50 Jahre auf dem Irrweg – die Ernährungswissenschaft kehrt um

Was renommierte Ernährungsmediziner und -wissenschafter wie Dr. M.O. Bircher-Benner, Dr. M.O.Bruker, Weston A. Price oder Dr. W. Kollath seit Jahrzehnten in unzähligen Studien nachgewiesen und empirisch belegt haben, findet nun langsam auch Eingang in die Ernährungswissenschaft. Schmerzhaft muss die Wissenschaft eingestehen, dass sie seit den Kriegsjahren im letzten Jahrhundert auf dem Irrweg war, sich dadurch die Lebensmittelindustrie in die falsche Richtung entwickelt und deswegen unzählige Menschen erkrankt oder sogar gestorben sind. Man denke dabei beispielsweise an die über lange Jahre und auch heute noch verabreichte Spitalkost, die äusserst bedenklichen Fertiggerichte, der übermässige Zuckerkonsum und die exponentielle Zunahme der Zivilisationskrankheiten in der westlichen Welt. 80% der Zivilisationskrankheiten sind Ernährungsbedingt Seit längerem 

Continue Reading…